Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040404 – 381 Flughafen: Spanner auf Flughafentoilette festgenommen

    Frankfurt (ots) - Gestern Nachmittag, gegen 15.15 Uhr, suchte eine 37-jährige Reisende aus England mit ihren beiden Kindern (5 und 7 Jahre alt) eine Damentoilette in der Abflughalle A auf. In der Kabine staunte sie nicht schlecht, als plötzlich von der Nebenkabine ein einschlägiges Magazin unter der Trennwand zu ihr geschoben wurde. Darüber hinaus bemerkte sie, dass sie auch noch durch den unteren Trennwandschlitz beobachtet wurde. Die Frau verließ daraufhin mit ihren beiden Kindern die Toilettenanlage und verständigte eine zufällig vorbeikommende Streife des Bundesgrenzschutzes. Zusammen ging man in die Toilettenanlage und forderte den Unbekannten auf, seine Kabine zu öffnen. Dieser kam der Aufforderung nach und ließ sich anschließend bereitwillig vorübergehend festnehmen. Die nachfolgende Überprüfung auf dem 19. Polizeirevier ergab, dass es sich hier um einen einschlägig bekannten 33-jährigen Frankfurter handelte; er hatte insgesamt drei Magazine bei sich. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. (Manfred Vonhausen/-82113)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: