Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040402 – 378 Nachtrag zu den Polizeimitteilungen vom 31. März 2004, Nr. 369 – Öffentlichkeitsfahndung nach Juwelierräubern in der Sendung „Aktenzeichen XY – ungelöst"

    Frankfurt (ots) - Wie in der genannten Meldung angekündigt, erfolgte am Abend des 1. April in der Fernsehsendung „Aktenzeichen XY – ungelöst“ die Ausstrahlung der Fahndungen im Zusammenhang mit den Raubüberfällen auf die Juweliere Kern und Wempe am 16. und 29. Dezember 2003.

Sowohl im Fernsehstudio als auch bei der Polizei gehen seitdem zahlreiche Hinweise zu den Gesuchten ein. Die Überprüfung dieser Hinweise dauert zur Zeit noch an. (Manfred Füllhardt/-82116)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: