Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040120 – 0076 Nied: Versuchter Raub

    Frankfurt (ots) - Am 19.01.2004, gegen 07.40 Uhr, war ein 11-jähriger Schüler zu Fuß in der Dürkheimer Straße unterwegs. In Höhe der dortigen Feuerwache wurde er plötzlich von einem jungen Mann angesprochen, der ihn gleichzeitig mit einem etwa 20 cm langen Jagdmesser bedrohte und die Herausgabe von Geld forderte. Der Schüler hatte jedoch kein Geld dabei. Während der Bedrohung war ein Pfiff zu hören, wodurch der Täter sofort flüchtete. Der Beschuldigte wird wie folgt beschrieben: Mann, etwa 19 Jahre alt, ca. 180 cm groß, sehr schlank. Er hatte ein schwarzes Band um den Kopf gewickelt, trug eine schwarze Hose und eine schwarze Jacke mit Fell an der Kapuze. (Franz Winkler/82114)

Bereitschaft: Manfred Vonhausen, Tel. 0173/6597905


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: