Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 031219 – 1341 Niederrad: Wohnungsbrand – Ehepaar erlitt Rauchvergiftung.

    Frankfurt (ots) - Sachschaden in Höhe von rund 25.000 € entstand in den gestrigen Nachmittagsstunden gegen 16.20 Uhr bei einem Wohnungsbrand in der Jugenheimer Straße in Niederrad. Die Geschädigten, ein Ehepaar im Alter von 68 und 70 Jahren, hatten nach ihrer Rückkehr in ihre Wohnung diese verqualmt vorgefunden. Ursache hierfür war ein Seewasseraquarium im Wohnzimmer, dessen Filteranlage in Brand geraten war. Das Ehepaar hatte noch selbst vergeblich versucht, die Flammen zu löschen. Erst die verständigte Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle.(Karlheinz Wagner/ -82115).

    Bereitschaft: Herr Wagner, Tel.: 06107-3913 oder 0177-2369778.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: