Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 031211 – 1291 Sachsenhausen: Festnahme wegen Verdachts des Raubes - Nachtrag zum Polizeibericht Nr. 01231 vom 25.11.03 –

    Frankfurt (ots) - Wie in der vorgenannten Meldung berichtet, wurde am 24.11.2003 ein Kiosk in der Mörfelder Landstraße von einem zunächst unbekannten Mann beraubt. Bei dem Überfall schlug der Täter der 41-jährigen Kioskinhaberin eine Eisenstange über den Kopf, bedrohte sie mit einer Schusswaffe und raubte einen Bargeldbetrag von etwa 200,- Euro. Nach umfangreichen Ermittlungen wurde der Beschuldigte, ein 51-jähriger Wohnsitzloser, heute gegen 05.00 Uhr von einer Streife des 9. Polizeireviers im Bereich der Ignaz-Bubis-Brücke erkannt und vorläufig festgenommen. Der Mann wird heute vernommen und dem Haftrichter vorgeführt. (Franz Winkler/82114)

    Bereitschaft: Herr Wagner, Tel.: 06107-3913 oder 0177-2369778.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: