Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 031110 – 1178 Bonames: Versuchter Raub in Internet-Cafe

Frankfurt (ots) - Am Sonntag, den 09.11.2003, gegen 19.50 Uhr betrat ein maskierter Mann den Kundenraum eines Internet-Cafes im Oberen Kalbacher Weg. Er bedrohte den 45-jährigen Geschäftsführer und sieben anwesende Kunden mit einer Schusswaffe und verlangte die Herausgabe von Geld und Telefonkarten. Als der Geschädigte sich weigerte, schoss der Räuber in seine Richtung. Anschließend flüchtete er ohne Beute. Der Täter wird als etwa 20 Jahre alt, 165 cm groß und schlank beschrieben. Er hatte helle Haare und war bei dem Überfall dunkel gekleidet. Bei der Tatwaffe dürfte es sich um eine Schreckschusspistole gehandelt haben. Die nach dem Räuber eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. (Manfred Vonhausen/-82113) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Digitale Pressemappe www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: