Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030914 – 0935 Seckbach: 94-jährige Fußgängerin starb nach Verkehrsunfall.

Frankfurt (ots) - In einem Frankfurter Krankenhaus ist gestern eine 94 Jahre alte Frau ihren schweren Verletzungen erlegen, die sie sich tags zuvor bei einem Verkehrsunfall auf der Eschweger Straße/Einmündung Heinz-Herbert-Karry-Straße zugezogen hatte. Ein 12-jähriger Junge war am Freitag gegen 13.15 Uhr auf der stark abschüssigen Eschweger Straße mit seinem Fahrrad unterwegs gewesen, als er im Einmündungsbereich der Heinz-Herbert-Karry-Straße die Fußgängerin erfasste, als diese gerade im Begriff war, die Straße zu überqueren. Die 94-Jährige stürzte und schlug mit dem Hinterkopf auf der Fahrbahn auf.(Karlheinz Wagner/ -82115). ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon:069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Digitale Pressemappe www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: