Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030822 - 0845 Nordend: 77jähriger vermißt.

    Frankfurt (ots) - Seit Donnerstag, dem 21.08.2003, 17.30 Uhr wird der 77jährige

Karl Wilhelm RÖDER, wohnhaft: Wiesenhüttenstift, Richard-Wagner-Straße 11, Frankfurt-Nordend,

    vermißt. Herr Röder ist orientierungslos und läuft ziellos umher. In der Vergangenheit wurde er in Parkanlagen oder an Haltestellen auf einer Bank sitzend angetroffen.

    Personenbeschreibung: ca. 165 cm groß, dünn, gebückte Haltung. Er hat lichte, graue Haare und trägt einen Vollbart. Bekleidet ist er mit Bluejeans, einem Polo-Shirt mit grünen Streifen, weißen, grüngestreiften Socken, evtl. Hausschuhen und Brille.

    Die Polizei bittet Personen, die den 77jährigen gesehen haben oder Angaben zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort machen können, sich mit ihr unter den Telefonnummern 069/755-51102 oder 755-51142 in Verbindung zu setzen.

    Diesem Bericht ist ein Foto des Vermißten beigefügt. Wir bitten um Veröffentlichung. Es kann abgerufen werden unter www.polizeipresse.de. Bitte als Kennwort polizei_frankfurt@newsaktuell.de.

    (Franz Winkler/82114) Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder 0172-6709290.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: