Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030708- 0674 Frankfurt-Riederwald: Gestohlener Pkw sichergestellt; Täter festgenommen

Frankfurt (ots) - Einer aufmerksamen Streife vom 5. Polizeirevier fiel gestern Abend, gegen 23.25 Uhr Am Buchwald ein Opel Kadett mit Frankfurter Kennzeichen auf. Der Pkw war mit drei männlichen Personen besetzt. Die Beamten erinnerten sich an eine Fahndung vom Morgen des gleichen Tages, wonach der Kadett in der Nacht vom 06.07.2003 zum 07.07.2003 im Bereich Grüne Straße, Ostend, gestohlen wurde. Daraufhin entschlossen sie sich, das Fahrzeug anzuhalten und die Insassen zu kontrollieren. Am Ratsweg sollte der Pkw dann gestoppt werden. Er hielt auch kurz an, fuhr dann aber sogleich weiter und bog in Richtung Am Riederbruch ab. Auf dem Vorplatz des FSV-Stadions hielt der flüchtende Pkw an, alle drei Insassen verließen das Fahrzeug und flüchteten in verschiedene Richtungen. Ein Täter - ein 18-jähriger Jugoslawe aus Frankfurt - konnte festgenommen werden. Darüber hinaus wurde ein Handy, welches einer der Täter bei der Flucht verloren hatte, aufgefunden und sichergestellt. Der 18-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Die weiteren Ermittlungen dauern an. (Manfred Vonhausen/-82113) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon:069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Digitale Pressemappe www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: