Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030530 - 539 Praunheim: Fahrradfahrer stießen zusammen.

    Frankfurt (ots) - Beim Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer auf dem Niddauferweg in Praunheim ist in den gestrigen Abendstunden ein 55-jähriger Frankfurter schwer so schwer verletzt worden, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

    Der Mann war gegen 18.00 Uhr mit seinem Fahrrad in Richtung Rosa-Luxemburg-Straße unterwegs, als er aus bislang noch unbekannter Ursache auf halber Strecke zwischen Praunheim Brücke und der Rosa-Luxemburg-Straße mit einer entgegenkommenden 42 Jahre alten Radfahrerin zusammenstieß. Beide Zweiradfahrer kamen zu Fall. Die Frau erlitt nur leichte Verletzungen.(Karlheinz Wagner/ -82115).

    Bereitschaft: Herr Wagner, Tel.: 06107-3913 oder 0177-2369778.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: