Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030227 - 0224 Bockenheim: Wohnungsbrand.

    Frankfurt (ots) - Rund 15.000 Euro Sachschaden verursachte am Mittwoch nachmittag ein Feuer im 4. Obergeschoß des Hauses Mühlgasse 31. Gegen 17.33 Uhr alarmierte ein Anwohner die Feuerwehr, daß es in einer dortigen Ein-Zimmer-Wohnung brenne. Der Wohnungsmieter sei nicht anwesend. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Nach erster Einschätzung lag der Brandherd im Bereich des Bettes. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat inzwischen ihre Ermittlungen im Hinblick auf die Feststellung der genauen Brandursache aufgenommen. (Manfred Feist/-82117).

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: