Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030212- 0180 Bahnhofsgebiet: Gesuchter Drogendealer festgenommen.

Frankfurt (ots) - Ein 27jähriger wohnsitzloser Marokkaner verkaufte am Mittwoch morgen gegen 04.25 Uhr im Kaisersack, am Abgang zur B-Ebene, Crack an Drogenkonsumenten. Was er nicht ahnte: Rauschgiftfahnder lagen bereits auf der Lauer . Wenige Minuten später klickten die Handschellen. Zuvor ließ der Mann noch mehrere Cracksteine fallen, auf die sich unter den Augen der Kriminalbeamten sofort "eine Vielzahl von Crackkonsumenten" stürzte. Bei der körperlichen Durchsuchung des polizeibekannten und wegen eines vorliegenden Ausweisungsbeschlusses bereits gesuchten Dealers fanden sich noch 4 Crackplatten im Gesamtgewicht von 18 Gramm, rund 90 Euro, ein Handy sowie ein Messer. Die Gegenstände wurden sichergestellt. (Manfred Feist/-82117). Rufbereitschaft: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Digitale Pressemappe im Internet: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon:069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: