Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: Polizeipressebericht vom 24.Jan. 2003

Frankfurt (ots) - 030124 – 0101 Sossenheim: Nachtrag zur Pressemeldung vom 24.01.2003 in der Sache Julius Leber Weg 5 Die Medien wurden heute bereits über einen Vorfall im Julius Leber Weg unterrichtet. Der nach Familienstreitigkeit und Freitodankündigung gesuchte 30-jährige Mann konnte heute gegen 19.00 Uhr im Rahmen einer Fahndung festgenommen werden. Die Festnahme erfolgte in einer Gaststätte im Frankfurter Ostend. Er wurde in eine psychatrische Klinik gebracht. (Franz Winkler) Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder 0172-6709290. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Digitale Pressemappe im Internet: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon:069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: