Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 021211 - 1293 Eckenheim: Raub einer Einkaufstasche.

    Frankfurt (ots) - Eine 56jährige Frankfurterin wurde am Dienstag, dem 10. Dezember 2002, gegen 19.10 Uhr Opfer zweier Räuber.

    Zu diesem Zeitpunkt befand sich die 56jährige, die zu Fuß unterwegs war, an der Ecke Eckenheimer Landstraße/Dörpfeldstraße. Dort wurde sie von hinten zu Boden gestoßen und es wurde ihr trotz heftiger Gegenwehr die schwarze Einkaufstasche gestohlen. Darin befand sich ein Schirm, die Brille und verschiedene andere Gegenstände. Die Geschädigte erlitt durch den Sturz einige Prellungen, die in einem Krankenhaus behandelt wurden.

    Die Täter werden beschrieben als etwa 16 - 17 Jahre alt, vermutlich ausländischer Herkunft. (Manfred Füllhardt/-82116).

    Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: