Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 021118 - 1198 Praunheim: Straßenraub.

    Frankfurt (ots) - Eine 84jährige Frankfurterin ging am Sonntag, dem 17. November 2002, gegen 18.50 Uhr von der U-Bahnhaltestelle Heerstraße zur Bushaltestelle des Omnibusses in Richtung Nordwestzentrum. In Höhe der Heerstraße 253, kurz hinter der Einmündung Ludwig-Landmann-Straße, wurde der 84jährigen die Handtasche entrissen. Aufgrund der unerwartet heftigen Gegenwehr fiel der Haupttäter zu Boden, bekam jedoch von seinen beiden Mittätern wieder aufgeholfen. Die drei Personen flüchteten mit der Handtasche in einen parallel zur Ludwig-Landmann-Straße verlaufenden Fußweg. In der Handtasche befand sich ein Lederportemonnaie mit etwa 130 Euro Bargeld.

  Die Täter werden beschrieben als etwa 17 - 18 Jahre alt. Alle waren mit weißen Jacken bekleidet. Der Haupttäter war etwa 175 cm groß, hatte einen dunklen Teint und in die Stirn fallende, lockige Strähnen. (Manfred Füllhardt/-82116).

  Bereitschaft: Jürgen Linker, Telefon 06172-44189, Handy 0172-6591380.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: