Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 021105 - 1148 Niederrad: Zwei Verletzte bei Zusammenstoß.

Frankfurt (ots) - Einen Schwer- und einen Leichtverletzten forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Montag abend gegen 18.00 Uhr am Niederräder Ufer/Ecke Mainfeldstraße ereignete. Ein 44jähriger Lkw-Fahrer kreuzte die Straße Niederräder Ufer von der Mainfeldstraße aus Richtung Norden, während ein 59jähriger mit seinem VW Sharan das Niederräder Ufer in Richtung Schwanheim befuhr. Vermutlich übersah der 59jährige dabei eine rote Ampel, so daß es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. An beiden Autos entstand Totalschaden. Während der 44jährige sich nur leichtere Verletzungen zuzog, mußte der Fahrer des VW Sharan mit Verdacht auf schwere innere Verletzungen in eine Klinik eingeliefert werden. (Manfred Feist/-82117). Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Telefon 06182/60915, Handy 0172-6709290 (nach 17.00 Uhr). ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Digitale Pressemappe im Internet: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon:069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: