Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 021104 - 1142 Zeugin gesucht.

    Frankfurt (ots) - Am Sonntag, dem 03. November 2002, gegen 19.00 Uhr wurde eine 91jährige Rentnerin in der Mainzer Landstraße, Höhe Hausnr. 440 (Höhe Schmidtstraße), überfallen. Von hinten riß ein bislang Unbekannter an der Handtasche der Frau, die zu Fall kam und mit dem Gesicht auf einen Treppenabsatz aufschlug. Die 91jährige zog sich dabei diverse Platz- und Schürfwunden im Gesicht zu und mußte in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Neben den Ausweispapieren der Dame befanden sich deren RMV-Jahreskarte und ein Bargeldbetrag von ca. 40 Euro in der geraubten Tasche.

  Hilfreich zur Aufklärung dieses Verbrechens könnte ein etwa 16jähriges Mädchen sein, das zu diesem Zeitpunkt einen kleinen Hund spazieren führte. Passanten gaben gegenüber der Polizei an, daß dieses Mädchen den Überfall beobachtet haben dürfte. Die junge Dame wird daher gebeten, sich mit der Polizei in Frankfurt unter den Telefonnummern 069/755-51408 bzw. 069/755-54210 (Kriminaldauerdienst) in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt/-82116).

  Bereitschaftsdienst: Manfred Feist, Telefon: 069/50058820 oder 0177-2146141 (ab 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: