Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 021028 - 1120 Westend: Brand eines Pkw.

    Frankfurt (ots) - Am 28. Oktober 2002 gegen 04.55 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, daß in einem Hinterhof in der Brentanostraße ein Pkw, VW Sharan brennen würde. In diesem Fahrzeug würde sich noch eine Person befinden. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug in Flammen. Der Halter des Wagens, ein 61jähriger Mann aus Wiesbaden, saß auf dem Fahrersitz und erlitt tödliche Brandverletzungen. Auf der Beifahrerseite sowie auf der Rückbank des VW wurden mehrere Kanister mit Benzin gefunden. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand kann nicht ausgeschlossen werden, daß der Mann in Freitodabsicht das Fahrzeug in Brand gesteckt hat. (Franz Winkler/-82114).

  Bereitschaftsdienst: Karlheinz Wagner, Telefon: 06107-3913, Handy: 0177-2369778 (nach 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: