Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 021011 - 2. Nachmittagsmeldung zu den Pressemeldungen des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main, Pressestelle

    Frankfurt (ots) - 2. Nachmittagsmeldung zum Polizeibericht vom 11.10.2002

  021011 - 1063 Frankfurt-Nordend: Bankraub.

  Ein bislang unbekannter Täter betrat am Freitag, den 11. Oktober 2002, gegen 14.20 Uhr die Filiale einer Bank in der Berger Straße. Er begab sich zum Schalter des 32jährigen Kassierers und gab vor, Geld wechseln zu wollen. Plötzlich zog er eine Schußwaffe und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Mit einer Beute in Höhe von rund 7.500,-- € flüchtete der Täter aus der Filiale in Richtung der U-Bahnstation Bornheim-Mitte.

  Der Täter wird beschrieben als etwa 25 Jahre alt und ca. 175 - 180 cm groß. Er war schlank und hatte kurze, schwarze Haare sowie einen "dünnen Bart". Bekleidet mit einer Baseballmütze sowie einer schwarzen Adidas-Regenjacke.

  Vor der Bank wartete ein zweiter Täter. Mit diesem zusammen flüchtete er in die U-Bahnstation Bornheim-Mitte, wo er die Regenjacke und die Baseballmütze in einen Mülleimer warf. Dies wurde von Zeugen beobachtet, denen dieser Umstand seltsam vorkam und die daraufhin eine Polizeistreife ansprachen. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Unbekannten verlief bislang erfolglos.

  Der zweite Täter wird beschrieben als etwa 185 cm groß und ebenfalls ca. 25 Jahre alt. Er hatte schwarze, kurze Haare und trug eine braune Cord-Jacke. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern erbittet die Frankfurter Polizei unter der Rufnummer 069-75551208 bzw. 75554210.(Manfred Füllhardt/-82116).

  Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: