Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020718 - 0764 Gallusviertel: Reifenstecher unterwegs.

        Frankfurt (ots) - In der Zeit von Montag, dem 15. Juli 2002,
20.00 Uhr, bis Dienstag,  dem 16. Juli 2002, 06.00 Uhr, wurden in
der Frankenallee Höhe Hausnr.  49 an insgesamt sechs dort geparkten
Pkw die Reifen zerstochen. Als  Tatwerkzeug kommt ein ca. 1 cm
schmales Messer in Frage.

  Sachdienliche Hinweise auf den oder die Täter erbittet das 4.   Polizeirevier unter der Telefonnummern 755-10400 oder 755-10468. (Manfred Feist/-82117).

  Bereitschaftsdienst: Manfred Feist, Telefon: 069/50058820 oder   0177-2146141 (ab 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: