Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020717 - 0759 Goldstein: Gartenhüttenbrand.

        Frankfurt (ots) - Ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro
entstand am Mittwoch  morgen gegen 02.00 Uhr beim Brand einer
Gartenhütte auf dem  Kleingartengelände KGVSchwarzbach e.V., Zur
Waldau 27. Die Hütte  brannte bis auf die Grundmauern nieder, bevor
das Feuer durch die  Feuerwehr gelöscht werden konnte.  Nach den
bisherigen polizeilichen Ermittlungen ist von vorsätzlicher  
Brandlegung auszugehen. Unbekannte Täter hatten vermutlich mittels  
einer Zange oder eines Seitenschneiders ein Loch in den  
Maschendrahtzaun geschnitten und sich somit Zugang zur Hütte  
verschafft.

  Sachdienliche Hinweise bitte an das Kommissariat 22, Telefon   755-52208 oder jede andere Polizeidienststelle. (Manfred Feist/-82117).

  Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: