Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020705 - 0712 Autobahnkreuz Offenbach: Schwerer Verkehrsunfall.

        Frankfurt (ots) - Heute morgen gegen 04.15 Uhr befuhr ein VW Golf
die Autobahn A 3 aus  Richtung Köln kommend, in Fahrtrichtung
Würzburg. Am Offenbacher Kreuz wollte er von der A 3 auf die A 661
in  Fahrtrichtung Bad Homburg wechseln. Auf dem Autobahnzubringer
zur A 661 kam er aus bislang ungeklärter  Ursache nach links von der
Fahrbahn ab und überschlug sich. Der  Fahrer verließ das Fahrzeug
und flüchtete in unbekannter Richtung.  Eine Absuche des Geländes,
auch unter Zuhilfenahme von Hunden,  verlief erfolglos. Die Tangente
mußte bis gegen 06.00 Uhr voll  gesperrt werden. Wie sich
herausstellte, war der VW Golf in der Nacht von Sonntag, dem  02.
Juni 2002, auf Montag, dem 03. Juni 2002, in  Frankfurt-Bockenheim,
in der Gräfstraße gestohlen worden. An dem  Fahrzeug entstand ein
Unfallsachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro. (Manfred
Füllhardt/-8015).

  Bereitschaftsdienst:  Franz Winkler, Telefon 06182/60915, Handy   0172-6709290 (nach 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: