Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020605 - 0610 Sossenheim: Kellerbrand - Verdacht der Brandstiftung.

    Frankfurt (ots) - Vermutlich vorsätzliche Brandstiftung ist die Ursache für einen Kellerbrand in der Siegener Straße, der in den gestrigen Abendstunden gegen 18.10 Uhr ausbrach. Bislang unbekannte Täter hatten zuvor in Kellerverschlägen gelagerten Hausrat vermutlich vorsätzlich angezündet. Die Flammen griffen anschließend auf die übrigen Verschläge über. Die ca. 130 Bewohner brauchten während des Einsatzes der Feuerwehr ihre Wohnungen nicht zu verlassen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 60.000 Euro geschätzt. (Karlheinz Wagner/ -8014)

  Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: