Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020531 - 0586 Bahnhofsgebiet: Raub in Gaststätte.

Frankfurt (ots) - Der 64jährige Wirt eines Lokals in der Moselstraße war am vergangenen Mittwoch gegen 06.15 Uhr damit beschäftigt, die Tageseinnahmen zu zählen, als einer der beiden letzten Gäste um den Tresen herumkam, ein Glas kaputtschlug und ihn damit bedrohte. Der rabiate Gast entriß dem Wirt etwa 800 €, die dieser gerade in der Hand hielt, und flüchtete aus dem Lokal in Richtung Taunusstraße, wo ihn der verfolgende Geschädigte aus den Augen verlor. Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ohne Erfolg. Täterbeschreibung: männlich, ca. 25 Jahre alt, ca. 1,75 m groß, schlank, dunkle, gelockte, kurze Haare. Zur Tatzeit soll er dunkel gekleidet gewesen sein. Sachdienliche Hinweise bitte an das Raubkommissariat K 12, Telefon 755-5128 oder 755-5050 (Kriminaldauerdienst). Hinweise nimmt auch jede andere Polizeidienststelle entgegen. (Manfred Feist/-8013). Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Digitale Pressemappe im Internet: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon:069-755-8044 Fax: 069-755-8019 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: