Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020513 - 0535 Sachsenhausen: Raub.

Frankfurt (ots) - Eine 16jährige Frankfurterin ging am 12. Mai 2002 gegen 23.05 Uhr zu Fuß auf dem Gehweg der Mörfelder Landstraße. An der Ecke Mörfelder Landstraße/Oppenheimer Landstraße bemerkte sie zwei junge Frauen, die sie kurz darauf auch eingeholt hatten. Eine der beiden sprach nun die 16jährige an und forderte sie auf: "Gib Deine Tasche her!" Nun versuchten die Unbekannten, gemeinsam die Tasche ihrem Opfer zu entreißen, was ihnen jedoch aufgrund der heftigen Gegenwehr nicht gelang. Die Geschädigte schrie um Hilfe. Eine Zeugin, die aus einem nahe gelegenen Haus aus dem Fenster sah, kam auf die Straße und wollte der 16jährigen helfen. Die beiden Täterinnen flüchteten daraufhin über die Hedderichstraße in Richtung Südbahnhof. Geraubt wurde nichts. Die Räuberinnen werden wie folgt beschrieben: beide etwa 16 Jahre alt und 1,65 m groß. Eine der Frauen hatte schwarze, gelockte, schulterlange Haare. Bei ihr könnte es sich um eine Türkin gehandelt haben. Sie war überwiegend schwarz gekleidet und trug einen weißen Pullover. Ihre Begleiterin hatte ebenfalls dunkles, glattes Haar, trug einen schwarzen Pullover und eine schwarze Trainingshose. Bei ihr handelte es sich vermutlich um eine Deutsche. Hinweise auf die beiden Frauen bitte an die Polizei in Frankfurt unter den Telefonnummern 069/755-5140 oder 755-5050 (Kriminaldauerdienst). (Franz Winkler/-8016). Bereitschaftsdienst: Karlheinz Wagner, Telefon: 06107-3913, Handy: 0177-23697787 (nach 17.00 Uhr). ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Digitale Pressemappe im Internet: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon:069-755-8044 Fax: 069-755-8019 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: