Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: Polizeipressebericht vom 14. April 2002



    Frankfurt (ots) - 020414 - 0437 Sachsenhausen: Wohnungsbrand


Am 12.04.2002 gegen 15.15 Uhr meldeten Zeugen einen Brand in einer
Dachgeschoßwohnung in der Oppenheimer Straße.
Das Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Der
entstandene Sachschaden wird auf etwa 100.000,_ Euro geschätzt.
Personen wurden nicht verletzt. Zur Zeit des Brandes waren die
Wohnungsinhaber nicht anwesend. Brandursache war ein vermutlich auf
dem Bügeltisch stehendes, nicht ausgeschaltetes Bügeleisen.  (Franz
Winkler)


Bereitschaftsdienst, Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder
0172-6709290




ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfur

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: