Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020312 - 0298 Zeilsheim: Räuberischer Diebstahl aus Bäckerei.



        Frankfurt (ots) - Ein bislang unbekannter Täter betrat am Montag,
dem 11. März 2002,  gegen 23.45 Uhr durch den rückwärtigen Eingang
eine Bäckerei in der  Pfaffenwiese. Er packte sich einige gefüllte
Berliner und einige  Schoko-Croissants ein, als der Bäcker den Raum
betrat. Der  Geschädigte ergriff den Dieb, der sich in
Kickbox-Manier dagegen zur  Wehr setzte. Mit den Backwaren rannte er
durch den Hof, wo noch zwei  offensichtlich ebenfalls hungrige
Komplizen auf den  Nahrungsmitteldieb warteten.  Der 48jährige
Geschädigte setzte dem Trio nach, verlor es aber bei  Erreichen des
Bechtenwaldparks außer Augen. Auch eine sofort  durchgeführte
Nahbereichsfahndung verlief ohne Erfolg.

  Der Haupttäter wird beschrieben als etwa 18 bis 20 Jahre alt, trug  
ein weißes Sweatshirt und eine dunkle Hose.

  Die entwendeten Backwaren haben einen Wert in Höhe von etwa 7 Euro.  
(Manfred Füllhardt/-8015).

  Bereitschaftsdienst:  Franz Winkler, Telefon 06182/60915, Handy  
0172-6709290 (nach 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Bilddateien im Internet unter:


Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: