Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160309 - 206 Frankfurt-Eckenheim: Radfahrer flüchtet von Unfallort - Zeugen und Radfahrer gesucht!

Frankfurt (ots) - (we) Am Montagnachmittag, 07.03.2016, kam es in der Karl-von-Drais-Straße zu einem Verkehrsunfall, dem ein bislang unbekannter Radfahrer auf ein stehendes Auto aufgefahren ist. Der Radfahrer, der sich bei dem Unfall am Kopf verletzt hat, flüchtete kurz nach dem Zusammenstoß vom Unfallort. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr gegen 15.45 Uhr ein Frankfurter mit seinem Renault Clio die Karl-von-Drais-Straße aus Richtung Hügelstraße in Richtung Kirschwaldstraße. In Höhe der Hausnummer 22 musste er verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Der Radfahrer, der laut Zeugenaussagen mit hoher Geschwindigkeit von der Hügelstraße in die Karl-von-Drais-Straße einbog, übersah den haltenden Renault und bremste so stark ab, dass er über den Lenker flog und mit dem Kopf in die Heckscheibe des Renaults prallte. Der Radfahrer erlitt eine blutende Kopfverletzung. Der Autofahrer und ein Fußgänger kümmerten sich um den Verletzten, der aber kurze Zeit später schreiend aufsprang, sich auf das Fahrrad setzte und in Richtung Kirschwaldstraße wegfuhr. Weiterhin wurden am Unfallort eine schwarze Base-Cap und rote Kopfhörerkabel aufgefunden, die mutmaßlich dem Radfahrer gehören. Die Polizei sucht den etwa 20 Jahre alten Radfahrer, der seinem äußeren Erscheinungsbild nach Afrikaner ist. Er ist von schmaler Gestalt und trug zum Unfallzeitpunkt eine dunkle Jacke mit Kapuze mit grau-roter Musterung. Er fuhr ein dunkles Mountainbike. Zeugen, die Hinweise zu dem gesuchten Radfahrer geben können, mögen sich bitte mit dem 12. Polizeirevier unter 069/755-11200 in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: