Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160304 - 190 Bundesautobahn BAB A3: Fahrzeugbrand

Frankfurt (ots) - (fue) Am Freitag, den 4. März 2016, gegen 03.15 Uhr, war ein 20-Jähriger aus Eschborn mit seinem VW Golf auf der A3 in Richtung Köln unterwegs. In Höhe des Frankfurter Kreuzes bemerkte er, wie sein Motor an Leistung verlor und Rauch aus dem Motorraum Drang. Er stellte daraufhin seinen Wagen auf dem Standstreifen ab, verließ das Fahrzeug und verständigte die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Golf bereits lichterloh. Obwohl die Feuerwehr die Flammen schnell ersticken konnte, entstand Totalschaden. Der Wagen war bis zur A-Säule ausgebrannt. Von einem technischen Defekt ist auszugehen. Der Gesamtsachschaden beziffert sich auf etwa 1.500 EUR, Personen wurden nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: