Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 11205 - 1396 Innenstadt: Zweiter Überfall in der Eschenheimer Anlage (3 von 9).

        Frankfurt (ots) - Vermutlich der gleiche Täter wie in der
vorangegangenen Meldung überfiel in den heutigen frühen
Morgenstunden in der Eschenheimer Anlage eine 32 Jahre alte Frau.
Die Geschädigte war gegen 01.30 Uhr nach Beendigung ihrer Arbeit auf
dem Nachhauseweg und wurde in Höhe des Kirchner-Denkmals plötzlich
von hinten in den Schwitzkasten genommen, zu Boden geschleudert und
ihr dort mehrfach mit der Faust in Gesicht geschlagen. Dabei kniete
der Täter auf der Frau. Obwohl sich das Opfer wehrte und um Hilfe
rief, gelang es dem Unbekannten, die Umhängetasche mit rund 100 DM
Inhalt zu entreißen. Anschließend flüchtete er. Den Täter beschrieb
die 32jährige als etwa 15 Jahre alt, war etwa 170 bis 175 cm groß,
hatte hellblonde, kurze glatte Haare und trug eine glänzende
Joggingjacke. (Karlheinz Wagner/ -8014).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Bilddateien im Internet unter:


Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: