Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 150511 - 367 Bundesautobahn BAB A5: Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - Ein 58-jähriger Frankfurter war am Sonntag, den 10. Mai 2015, gegen 16.10 Uhr, mit seinem Fiat Stilo auf der A5 aus Richtung Kassel unterwegs. Als er in die Tangente zur Bundesstraße B43 in Richtung Flughafen abbog, kam er im Kurvenbereich nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Leitplanke, schleuderte nach rechts in die Böschung und überschlug sich dort. Der 58-Jährige wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Die Tangente musste u.a. wegen der Landung des Rettungshubschraubers zwischen 16.30 Uhr und 17.00 Uhr voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: