Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 150503 - 344 Nordend: Ohne Helm, ohne Bremsen und bei Rot

Frankfurt (ots) - Eine folgenreiche Rotlichtfahrt ist für einen 17-jährigen Radfahrer im Kreuzungsbereich Friedberger Landstraße Glauburgstraße am Maifeiertag gegen 12.45 Uhr zu Ende gegangen.

Der junge Radler war mit seinem bremsenlosen Rad und ohne Helm auf der Friedberger Landstraße stadteinwärts unterwegs, als er die für ihn rot zeigende Ampel missachtete und in den Fiat Panda einer 60-jährigen Frankfurterin krachte. Er stürzte zu Boden und blieb schwer verletzt liegen. Mit Verdacht auf ein Schädelhirntrauma lieferte ihn der Notarzt ins Krankenhaus ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: