Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 141118 - 795 Niederursel: Einbrecher erwischt

Frankfurt (ots) - Ein 27 Jahre alter Mann ist in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 00.50 Uhr bei einem Einbruchsversuch im Gerhart-Hauptmann-Ring erwischt und vorläufig festgenommen worden.

Aufmerksame Nachbarn hatten die vergeblichen Bemühungen des Mannes, die Haustür eines leerstehenden Einfamilienhauses aufzuhebeln, beobachtet und die Polizei verständigt. Beim Eintreffen der Beamten hatte er gerade von der Haustür abgelassen und versuchte über einen Balkon im ersten Stock auf der Rückseite einzusteigen. Hier erfolgte die Festnahme des einschlägig polizeibekannten Mannes. Sein Einbruchswerkzeug fand sich in einer Tasche.

Am Ende der polizeilichen Maßnahmen kam er wieder auf freien Fuß, wie im Mai dieses Jahres aus der Untersuchungshaft.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: