Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 141107 - 759 Frankfurt: Hinweise zum Bundesligaspiel Eintracht Frankfurt vs. Bayern München

Frankfurt (ots) - Aufgrund der andauernden Bahnstreiks müssen sich Fußballfans am kommenden Samstag bei der An- und Abreise zum Bundesligaklassiker Eintracht Frankfurt gegen Bayern München auf erhebliche Behinderungen bei der An- und Abreise einstellen.

Die Frankfurter Polizei weist daraufhin, dass es rund um das Stadion keine ausreichenden Parkplätze für den streikbedingten zusätzlichen Autoverkehr gibt. Es wird empfohlen ausreichende zusätzliche Zeit für die An- und auch Rückreise einzuplanen. Gewohnte Verbindungen und Parkräume erleben außer der Reihe eine kolossale Anzahl von reisenden Fußballfans.

Die Polizei ist bemüht alle Fußballfans mit Radiomeldungen oder auch per Twitter @Polizei_Ffm auf dem Laufenden zu halten. Dies gilt insbesondere zu Straßensperrungen und Parkplätzen.

Aufgrund des ausverkauften Stadions und der damit verbundenen gewichtigen außerplanmäßigen Autoanreise sind Verkehrsbehinderungen nicht immer vermeidbar. In diesem Zusammenhang wird um viel Geduld und Verständnis gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: