Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140218 - 134 Bahnhofsviertel: Straßenraub

Frankfurt (ots) - Ihr Galaxy S 2 im Wert von 400.- Euro büßte eine 29 Jahre alte Frankfurterin gestern Abend bei einem Straßenraub ein.

Die junge Frau war eigenen Angaben zufolge gegen 20.40 Uhr telefonierend auf dem Gehweg der Mannheimer Straße in Richtung Behördenzentrum unterwegs.

Kurz bevor sie das Zentrum erreicht hatte, wurde ihr unvermittelt von einem Unbekannten das Telefon aus der Hand gerissen. Der nicht näher beschriebene Täter soll anschließend in Richtung Hafenstraße davongerannt sein.

Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: