Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140207 - 102 Eckenheim: Verdacht der Brandstiftung in Mehrfamilienhaus

Frankfurt (ots) - Auf etwa 10.000.- Euro wird der entstandene Schaden beziffert, der gestern Abend bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Geiger Straße entstand.

Nachbarn hatten gegen 20.15 Uhr das Feuer im Treppenhaus entdeckt und sofort gelöscht.

Das hiesige Kommissariat 15 hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: