Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140116 - 46 Frankfurt-Niederursel: Täterfestnahme nach Straßenraub

Frankfurt (ots) - Dem beherzten Eingriff zweier Zeugen ist die Festnahme eines Straßenräubers zu verdanken, der zusammen mit einem Kumpel in den Abendstunden des 14. Januar einen 47-jährigen Frankfurter überfiel.

Die Zeugen waren darauf aufmerksam geworden, wie die beiden Täter ihr Opfer gegen 19.45 Uhr in der Herzbergstraße attackierten, es zu Boden brachten, einen Alu-Koffer raubten und dann flüchteten.

Einen der beiden Täter, einen wohnsitzlosen 34 Jahre alten Polen, konnten die Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Dem zweiten Täter gelang die Flucht. Die Fahndung nach ihm verlief bis zum jetzigen Zeitpunkt erfolglos.

Der 34-Jährige wurde in die Haftzellen des Polizeipräsidiums eingeliefert. (Manfred Vonhausen, Tel. 069/755-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: