Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140113 - 35 Sachsenhausen: Unbekannte überfallen zwei Frauen

Frankfurt (ots) - Am Sonntagabend gegen 22:15 Uhr überfielen drei unbekannte Männer zwei 26 - jährige Frauen in der Schulstraße und erbeuteten unter anderem Bargeld und ein i-Phone.

Die zwei Opfer liefen zur Tatzeit durch die Schulstraße. Die drei Täter sprachen die Frauen in englischer Sprache an und nahmen die beiden 26 - jährigen plötzlich in den Schwitzkasten.

Die Unbekannten durchwühlten die Handtasche eines ihrer Opfer, die zweite Handtasche der anderen Frau nahmen sie mit und flüchteten mit ihrer Beute (u. a. einem i-Phone, Bargeld in unbekannter Höhe und Kreditkarte) in Richtung Main.

Die Täter werden alle als Anfang 20, schlank und etwa 180 cm groß beschrieben. Sie trugen dunkle Kleidung. Einer der Drei soll eine dunkle Wollmütze auf dem Kopf gehabt haben.

(Thorsten Oberth, Tel. 069 / 755-82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: