Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140103 - 10 Sachsenhausen: Männliche Leiche mit Schussverletzungen aufgefunden

Frankfurt (ots) - Heute Morgen gegen 10:30 Uhr hat die Polizei eine männliche Leiche mit Schussverletzung im Hintereingang eines Hauses in der Walter-Kolb-Straße vorgefunden.

Zeugen hatten zunächst den Rettungsdienst alarmiert und dabei von einer verletzten Person gesprochen. Schließlich stellte sich heraus, dass der Mann bereits tot war.

Nach ersten Erkenntnissen ist das Opfer durch Schüsse tödlich verletzt worden. Zur Klärung der genauen Todesursache wird eine Obduktion durchgeführt.

Bei dem Opfer handelt es sich um einen 50-jährigen Frankfurter. Die zuständige Mordkommission hat die Ermittlungen wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes aufgenommen. (Pressestelle Polizeipräsidium Frankfurt, Tel. 069 - 755 82110)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: