Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 131221 - 1180 Rodgau-Jügesheim: Geiselnahme in Tankstelle - Täter festgenommen

Frankfurt (ots) - Gegen 13.55 Uhr hat ein 24-jähriger Mann in einer Tankstelle in der Weiskircher Strasse die 19-jährige Verkäuferin in seine Gewalt gebracht und mit einer Schusswaffe bedroht.

Motiv der Tat ist nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen die beendete Beziehung zu seiner 23-jährigen Freundin. Der Täter stellte in Telefongesprächen mit der Polizei Forderungen im Zusammenhang mit seiner Ex-Freundin.

Um 20.15 Uhr konnte der Mann zur Aufgabe bewogen und durch ein Spezialeinsatzkommando vor dem Verkaufsraum festgenommen werden.

Die Geisel blieb unverletzt.

Der Tatort war während der umfangreichen Einsatzmaßnahmen weiträumig abgesperrt.

Der Täter wurde in langen Telefonaten mit der Polizei letztlich dazu überredet, seine Schusswaffe abzulegen und sich vor dem Verkaufsraum zu stellen.

Die Ermittlungen übernimmt die zuständige Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Südosthessen.

Weitere Angaben werden heute nicht mehr gemacht.

(Pressestelle Polizeipräsidium Südosthessen, Tel. 0173 / 3017834)

Rückfragen bitte an:

Pressestelle PP Südosthessen, Tel.: 069 / 8098-1210

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: