Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 131110 - 1042 Sachsenhausen: Brandstiftung an zwei Fahrzeugen - Zeugen gesucht!

Frankfurt (ots) - Am Samstag in der Zeit zwischen 01.00 Uhr und 07.45 Uhr wurden zwei Pkw, die vor einer Parzelle einer Kleingartenanlage im II. Altebergsgässchen geparkt waren durch bislang unbekannte Täter angezündet und brannten völlig aus.

Die Eigentümer hatten den Garten gegen 01.00 Uhr verlassen und begaben sich zu Fuß nach Alt-Sachsenhausen.

Erst am Morgen wurden die ausgebrannten Wracks des Fiat Punto und des Seat Altea festgestellt.

Die Brandursachenermittlung der Kriminalpolizei ergab, dass es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Brandstiftung handelt.

An den neuwertigen Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 51.000 Euro.

Die Ermittlungen dauern an.

Personen, die in der angegebenen Zeit verdächtige Bemerkungen im Bereich des II. Altebergsgässchen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst (Tel. 069 / 755-53111) in Verbindung zu setzen.

(Rüdiger Reges, Tel. 069 / 755 82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: