Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 131027 - 998 Frankfurt-Innenstadt: Schwerer Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - Am Samstag, den 26. Oktober 2013, gegen 18.45 Uhr, befuhr ein 56-Jähriger aus Bad Soden mit seinem Mini die Weißfrauenstraße auf der Linksabbiegerspur aus Richtung Berliner Straße kommend in Richtung Neue Mainzer Straße. Dabei fuhr er zügig an den langsam fahrenden Fahrzeugen auf dem rechten Fahrstreifen vorbei. Kurz vor der dortigen Verkehrsinsel wollte der Fahrer des Mini offensichtlich auf die Geradeausfahrspur wechseln, touchierte dabei einen Mercedes C-Klasse, geriet auf die Bordsteinkante der Verkehrsinsel und verlor die Kontrolle über seinen Mini. Dieser prallte gegen die linke hintere Seite eines Audi A4, drehte sich um 180 Grad, prallte gegen eine Lichtzeichenanlage und kam schließlich an der Betonsäule eines dort befindlichen Hotels zum Stehen. Durch die auf den Bürgersteig stürzende Ampel wurde ein 31-jähriger Fußgänger aus Langen leicht verletzt. An dem Mini entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 18.000 EUR, sein Fahrer wurde leicht verletzt. Der 34-jährige Fahrer der C-Klasse aus Frankfurt wurde bei dem Unfall ebenso leicht verletzt wie seine 29-jährige Mitfahrerin, an seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von rund 600 EUR. An dem Audi A4 entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 EUR, sein 44-jähriger Fahrer aus dem Wartburgkreis blieb unverletzt. Allerdings wurden seine Mitfahrer, eine 29-jährige Frau sowie ein sechsjähriges Mädchen und ein 11-jähriger Junge leicht verletzt. An dem Betonpfeiler entstand Schaden in Höhe von etwa 1.000 EUR. Hinzu kommt der noch nicht bezifferte Sachschaden an der Lichtzeichenanlage, (Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: