Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130930 - 884 Höchst: Autoaufbrecher festgenommen

Frankfurt (ots) - Bereits am Freitag, 27.09.2013, konnte ein Autoaufbrecher auf frischer Tat festgenommen werden.

Der 48-jährige Wohnsitzlose ging in der Königsteiner Straße zahlreiche Parkreihen ab und versuchte dort abgestellte Fahrzeuge zu öffnen. Als er einen unverschlossenen Audi fand, stahl er das mobile Navigationsgerät und deponierte es in einem Papierkorb.

Dank eines aufmerksamen Zeugen, der die Tat beobachtet hatte und die Polizei alarmierte, konnte der Dieb festgenommen und das Navi sichergestellt werden.

Die Ermittlungen dauern an. (Virginie Wegner, Tel. 069-755 82114)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: