Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130908 - 808 Bundesautobahn 661: Fahrzeugbrand

Frankfurt (ots) - 20.000.- Euro Schaden entstand bei einem Fahrzeugbrand am vergangenen Freitagabend auf der A 661.

Hier war der 26-jährige Fahrzeugführer kurz vor 21.00 Uhr mit seinem Mercedes in Fahrtrichtung Oberursel unterwegs, als plötzlich Flammen aus dem Motorraum kamen. Der junge Mann konnte seinen Wagen gerade noch rechtzeitig kurz vor der Anschlussstelle Eckenheim auf dem Standstreifen anhalten und sich in Sicherheit bringen. Eigene Löschversuche schlugen allerdings fehl, das Fahrzeug brannte total aus.

(Manfred Vonhausen, Tel. 069/755-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: