Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130813 - 742 Bundesautobahn BAB A66: Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - Am Dienstag, den 13. August 2013, gegen 13.30 Uhr, befuhr eine 46-jährige Frankfurterin mit ihrem Smart die A66 in Richtung Frankfurt. Kurz vor der Anschlussstelle Frankfurt-Miquelallee kam es schließlich zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Wagen gegen die Leitplanke prallte und dann auf der Fahrbahn stehen blieb. Nach ersten Erkenntnissen dürfte ein geplatzter hinterer Reifen ursächlich für den Unfall gewesen sein. An dem Smart entstand wirtschaftlicher Totalschaden (ca. 5.500 EUR). Die 46-jährige Fahrerin wurde zur Beobachtung in ein Frankfurter Krankenhaus verbracht. Der verständigte Rettungshubschrauber flog wieder zurück, der Transport erfolgte mittels Rettungswagen. (Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: