Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130714 - 617 Sachsenhausen: Hoher Schaden bei Wohnungsbrand

Frankfurt (ots) - Bei dem Brand einer Dachwohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Vogelweidstraße entstand am Samstag um 13.00 Uhr Sachschaden in Höhe von etwa 150.000 Euro.

Nach ersten Ermittlungen entstand an einem mobilen Klimagerät aus bislang ungeklärter Ursache eine Rauchentwicklung, woraufhin die 67 Jahre alte Bewohnerin eine Decke über das Gerät legte.

Die Decke fing jedoch Feuer. Ihr 63 Jahre alter Lebensgefährte versuchte, mit einem Feuerlöscher zu löschen, was jedoch nicht gelang.

Gemeinsam mit den Nachbarn verließen sie dann das Haus und alarmierten die Feuerwehr.

Mit leichten Rauchvergiftungen wurden die Bewohner der Brandwohnung zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

(Rüdiger Reges, Tel. 069 / 755-82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: