Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130627 - 561 Bornheim: Randalierende Schüler

Frankfurt (ots) - Schüler haben am späten Mittwochabend lautstark ihr Schulabschlussfest im Günthersburgpark gefeiert. Gegen 23.50 Uhr hatten mehrere Anwohner allerdings die seit Stunden andauernde laute Musik satt und verständigten die Polizei.

Als der erste Streifenwagen vor Ort eintraf, bewarfen ihn unbekannte Jugendliche mit einer Glasflasche und flüchteten so gleich. Dabei wurde die Funkantenne des Wagens beschädigt. Unter Hinzuziehung von weiteren Beamten erfolgte schließlich die Kontrolle des verbliebenen Partyvolks. Es handelte sich überwiegend um den Abschlussjahrgang 10. Klasse einer Gesamtschule im Alter von 15 bis 16 Jahren.

Der Flaschenwerfer ist bislang unbekannt. Von den Anwesenden wurden die Personalien erfasst und die Abschlussparty beendet.

(André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: