Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130513 - 438 Zeilsheim: Sachbeschädigung an Streifenwagen

Frankfurt (ots) - Am Sonntag, den 12. Mai 2013, gegen 00.40 Uhr, wurde die Polizei wegen ruhestörenden Lärms zum Bechtenwaldpark gerufen. Die Beamten stellten ihren Streifenwagen, einen Opel Insignia, in der Straße Kegelbahn ab und gingen in den Park, wo sich mehrere Jugendliche aufhielten. Als die Beamten wieder zu ihrem Wagen zurückkehrten, mussten sie feststellen, dass Unbekannte die Frontscheibe des Wagens mit der Abdeckung eines Sinkkastens eingeworfen und die Motorhaube stark beschädigt hatten. Die Abdeckung fand sich im Vorgarten des angrenzenden Grundstücks.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalles sich beim 17. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069 - 755 11700 zu melden.

(Manfred Füllhardt, 069-75582116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: