Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 010502 Pressemitteilung 2, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

      Frankfurt (ots) - 010402 - 0511 Sachsenhausen: Brand auf
Balkon

    Heute morgen, dem 02.05.2001, wurde gegen 08.00 Uhr ein Feuer in der Darmstädter Landstraße 35 gemeldet, wo Wohnungsnachbarn auf einem im zweiten Obergeschoß befindlichen Balkon Feuer entdeckt hatten. Zunächst versuchten Anwohner mit eigenen Mitteln wie Wasser und dem Einsatz eines Pulverlöschers die Flammen zu ersticken. Dies mißlang jedoch. Daraufhin wurde die Feuerwehr alarmiert, die zunächst die verschlossene Wohnungstür aufbrechen und die 66jährige Wohnungsinhaberin aus der verqualmten Wohnung bringen mußte. Danach konnten innerhalb weniger Augenblicke die brennenden Gartenmöbel und der dort abgelagerte Unrat gelöscht werden. Der entstandene Gesamtschaden wird auf rund 6.000,-- DM geschätzt. Nach den bisherigen Ermittlungen des Fachkommissariates dürfte eine weggeworfene Zigarettenkippe, möglicherweise von einem über dem Brandort gelegenen Balkon, Auslöser gewesen sein. (Jürgen Linker /-8012).

Bereitschaftsdienst: Jürgen Linker, Telefon 06172-44189

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: