Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120429 - 592 Frankfurt-Bockenheim: Festnahmen nach Einbruch in Kiosk

Frankfurt (ots) - Schnell gefasst wurden vier Jugendliche Samstagnacht um 03.30 Uhr, nachdem sie die Scheibe eines Kiosks in der Bockenheimer Landstraße eingeschlagen hatten und dadurch einen Alarm auslösten.

Bei Eintreffen der ersten Streifenwagen flüchteten die 16 und 17 Jahre alten Täter zunächst, konnten aber kurz darauf mit ihrer Beute von neun Schachteln Zigaretten festgenommen werden.

Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurden sie wieder entlassen.

(Rüdiger Reges, Tel. 069/755-82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: